Feiertage

in Deutschland


Informationen zu Valentinstag

Valentinstag ist in jedem jahr am 14. Februar und kein gesetzlicher Feiertag in Deutschland

Valentinstag und weitere Feiertage im Februar

 


Valentinstag

Der Valentinstag ist kein gesetzlicher Feiertag und in jedem Jahr am 14. Februar.

Er gilt als Tag der Liebenden und entstand aus dem Martyrium eines christlichen Märtyrers namens Valentinus.
Dieser erlitt der Überlieferung nach eine Enthauptung. Der Legende nach war Valentinus Bischof in der italienischen Stadt Terni. Er lebte im dritten Jahrhundert und in seiner Eigenschaft als Bischof traute er mehrere Brautpaare, u.a. auch Soldaten die zu jener Zeit jedoch unverheiratet bleiben sollten. Er soll den verheirateten Paaren jeweils Blumen aus seinem eigenen Garten geschenkt haben.

Auf Befehl des Kaisers Claudius II wurde er schliesslich am 14.Februar des Jahres 269 n.Chr. wegen seines Glaubens hingerichtet.
Im Jahre 469 schliesslich führte der damalige Papst Gelasius I den Valentinstag in Gedenken an Valentinus ein.
Am Valentinstag schenken sich die Liebenden häufig Blumen oder kleine Geschenke.
Es wird vermutet das der bis heute währende Brauch daher rührt.

Der Valentinstag ist kein gesetzlicher Feiertag in Deutschland, immer am 14.Februar.


die nächsten Termine für Valentinstag

Valentinstag - Sonntag, 14. Februar 2016
Tag der Liebenden - kein gesetzlicher Feiertag

Valentinstag - Dienstag, 14. Februar 2017
Tag der Liebenden - kein gesetzlicher Feiertag

Valentinstag - Donnerstag, 14. Februar 2019
Tag der Liebenden - kein gesetzlicher Feiertag

Valentinstag - Freitag, 14. Februar 2020
Tag der Liebenden - kein gesetzlicher Feiertag

Valentinstag - Sonntag, 14. Februar 2021
Tag der Liebenden - kein gesetzlicher Feiertag